Premiere gelungen!

Lokalliberaler-Treff ins Leben gerufen

Schlossstuben waren der richtige Rahmen.
Schlossstuben waren der richtige Rahmen.
Liberale Familie traf sich zum Austausch.
Liberale Familie traf sich zum Austausch.
Reger Austausch bis in die Nacht.
Reger Austausch bis in die Nacht.
Die Mitglieder der FDP Siegen-Wittgenstein trafen sich in den Siegener Schloss-Stuben erstmals zu ihrem neu installierten Lokalliberalen-Treff. „Viel zu oft unterliegen wir bei der Fülle formeller Veranstaltungen einem festen und unumstößlichen Prozedere, das dem Dialog untereinander nicht wirklich förderlich ist“, so Initiator Peter Hanke. Der stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes möchte die innerparteiliche Kommunikation mit der neuen Veranstaltungsreihe, mal ganz bewusst ohne jedes Protokoll, weiter forcieren und der Liberalen Familie in Siegerland und Wittgenstein mit dem neuen Treff eine informelle Plattform hierfür bieten. „Natürlich haben wir alle zahlreiche Verpflichtungen und wissen daher, dass sicher nicht immer alle Mitglieder von Bad Laasphe bis Freundenberg das Angebot nutzen können", so Hanke, „aber Ziel ist es, unseren Mitgliedern mit diesem quartalsweisen Forum, fernab von Arbeitsgruppen, Vorstands- bzw. Fraktionssitzungen überhaupt ein solches Angebot zu unterbreiten.“ Ein Angebot, das zur Premiere offensichtlich gerne angenommen wurde. Bis in die Nacht wurde geklönt und sich ausgetauscht. Fazit: Gerne mehr davon. Im zweiten Quartal wartet mit einer rustikalen Veranstaltung schon das nächste Treffen. Insgesamt vier sind für dieses Jahr geplant.


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE


ARGUMENTE - ES GEHT ANDERS


MITMACHEN - MEINE FREIHEIT


POSITIONEN - PORTAL LIBERAL


SPENDEN


Über eine Spende freuen wir uns immer!
FDP Kreisverband Siegen-Wittgenstein
Sparkasse Siegen
BIC: WELADED1SIE
IBAN: DE94 4605 0001 0000 0611 68