6. Lokalliberaler Treff

Wanderpause mitten im Wahlkampf

Die FDP machte mal Wahlkampfpause.
Die FDP machte mal Wahlkampfpause.
Wandertag mitten im Wahlkampf? Ja, warum denn nicht. In einer Partei, die sich nicht nur als Zweckgemeinschaft sieht, sondern eben auch als ein Freundeskreis, sollte man sich auch Zeit für die Geselligkeit nehmen. Innerhalb der FDP Siegen-Wittgenstein sind das die Lokal-Liberalen Treffs. Organisiert werden die von Peter Hanke, dem stellvertretenden Kreisvorsitzenden. Gemeinsam mit den Hilchenbachern Parteifreunden, vorneweg Karl-Heinz Jungbluth, organisierte er eine gemütliche Wanderung rund um die Ginsburg. Mit Kind, Hund und Kegel - und bei überraschend stabilen Wetter (trotz drohender Regenfron) zog man am Sonntag los. Mit dabei auch der Landratskandidat Michael Enders und der Fraktionsvorsitzende Guido Müller. Nach gut zwei Stunden kehrte man in der Gasttube unterhalb der Ginsburg ein. Hier gibt es seit kurzer Zeit einen neuen Pächter, der die Freidemokraten herzlich begrüßte. Es wurde viel geplaudert und diskutiert. Übrigens nicht nur über Politik. Denn unsere Kommunalpolitiker sind vielseitig interessiert und können auch mal an was anderes denken, als an Politik.


Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE


ARGUMENTE - ES GEHT ANDERS


MITMACHEN - MEINE FREIHEIT


POSITIONEN - PORTAL LIBERAL


SPENDEN


Über eine Spende freuen wir uns immer!
FDP Kreisverband Siegen-Wittgenstein
Sparkasse Siegen
BIC: WELADED1SIE
IBAN: DE94 4605 0001 0000 0611 68

DATENSCHUTZERKLÄRUNG