NRW-Erfolgsgeschichte ohne Europa nicht denkbar

NRW-Erfolgsgeschichte ohne Europa nicht denkbar

Europabekenntnis in der Landesverfassung: Vor 70 Jahren, am 18. Juni 1950 haben die Bürgerinnen und Bürger Nordrhein-Westfalens ihre Landesverfassung bei einem Volksentscheid angenommen. Auf den Tag genau sieben Jahrzehnte später wird der Hauptausschuss in einer gemeinsamen Sitzung mit dem Europausschuss des Landtags von Nordrhein-Westfalen die Verankerung eines Europabekenntnisses in der nordrhein-westfälischen Landesverfassung beschließen.

Weiterlesen

Trekking: Wandern und Zelten in SIWI als naturnahes Erlebnis

Trekking: Wandern und Zelten in SIWI als naturnahes Erlebnis

FDP-Gedanken zum Förderprojekt Ginsburg: Im Kreistag Siegen-Wittgenstein wird aktuell über die barrierefreie Nutzung der Ginsburg diskutiert. Die Liberalen stehen dem Förderprogramm für die Höhenburg sehr positiv gegenüber, haben aber ergänzende Anregungen für die weitere Umsetzung. Ginsburg und Ginsberger Heide sollten als gemeinsames Projekt gesehen werden. Nicht zuletzt betreibt der Kreis das gut frequentierte

Weiterlesen

Institut für Sozio-Informatik in Siegen

Institut für Sozio-Informatik in Siegen

Beim Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Siegen haben uns die Professoren Volker Wulf und Martin Hill mit ihrem Team die Konzeption eines Instituts für Sozio-Informatik und die Chancen für die regionale Wirtschaft vorgestellt. Ein exzellenter Ansatz, dessen Realisierung nicht nur Siegen-Wittgenstein, sondern ganz Südwestfalen ausgesprochen gut zu Gesicht stehen würde! Gerade in der derzeitigen Phase

Weiterlesen

Großes Verständnis für die bürgerliche Trassenvariante im heimischen Heestal

Großes Verständnis für die bürgerliche Trassenvariante im heimischen Heestal

Angela Freimuth besuchte Bürgerinitiativen Junkernhees und Meiswinkel: Die südwestfälische Abgeordnete Angela Freimuth (FDP), die zugleich Vizepräsidentin des nordrhein-westfälischen Landtages ist, zeigte sich kürzlich beim ihrem Besuch – anlässlich der Planungen der Firma Amprion zur 380-kV-Höchstspannungsleitung nebst neuem Umspannwerk – im Heestal überrascht. „Hier habe ich in der Tat eine Bürgerinitiative (BI) kennengelernt, die

Weiterlesen

Guido Müller erneut die Nummer 1

Guido Müller erneut die Nummer 1

Kreiswahlversammlung der Freien Demokraten:  Die Liberalen haben sich entschieden. Auf einer – trotz strenger Corona-Einschränkungen – sehr gut besuchten Wahlversammlung folgten die Parteimitglieder dem Vorschlag des Kreisvorstandes und wählten Guido Müller (47) aus Siegen zum erneuten Spitzenkandidaten für die Kreistagswahl am 13. September. Müller wird damit bereits zum dritten Mal die Freien Demokraten

Weiterlesen

„Pure“ Hilfe für die Kulturschaffenden

„Pure“ Hilfe für die Kulturschaffenden

Man könnte meinen, dass Kultur in der Krise besonders wichtig ist, aber aktuell sind es vor allem die Kulturschaffenden, die durch das Raster der Hilfsprogramme des Bundes fallen. Nicht nur Künstler und deren Agenturen, sondern auch Event- und Veranstaltungstechniker, Caterer oder Zeltbauer fallen darunter. Das Land NRW hat darauf mit einem ersten Sofortprogramm

Weiterlesen

Anti-Rezessionsprogramm mitmachen: Welche Forderungen favorisieren SIE?

Anti-Rezessionsprogramm mitmachen: Welche Forderungen favorisieren SIE?

Viele Menschen treibt in diesen Zeiten die Sorge um, ob sie ihren Arbeitsplatz behalten, ihre Rechnungen oder ihre Miete bezahlen können. Wir Freie Demokraten wollen den Fokus auf Arbeitnehmer und eine Politik für sichere Arbeitsplätze legen. In einem Beschluss des Präsidiums schlagen wir ein Anti-Rezessionsprogramm mit 13 Punkten für sichere Arbeitsplätze und eine

Weiterlesen

Solo-Selbstständige nicht allein lassen

Solo-Selbstständige nicht allein lassen

Die Corona-Krise war natürlich auch bestimmendes Thema des gestrigen öffentlichen Video-Stammtisches der Freien Demokraten Siegen-Wittgenstein. Insbesondere das Problem der Solo-Selbständigen (wie Fotografen, Designer und Künstler), die keine Fixkosten (sprich Ladenmieten, Pachten, Leasingraten, etc…) vorzuweisen haben, und daher zurzeit keine Soforthilfen des Bundes erhalten, wurde breit diskutiert. Die Initiative des NRW Wirtschaftsministers Andreas Pinkwart

Weiterlesen

ABSAGE: Informationsfahrt am 25. Juni NRW-Landtag & Düsseldorfer Altstadt

ABSAGE: Informationsfahrt am 25. Juni NRW-Landtag & Düsseldorfer Altstadt

Liebe Turnfreundinnen und Turnfreunde des Turnbezirks Siegerland Süd, leider sehen wir uns gezwungen die auf Einladung der Landtagsabgeordneten Angela Freimuth, die zugleich Vizepräsidentin des NRW Landtags ist, geplante Informationsfahrt am 25. Juni 2020 zum NRW-Landtag mit gemeinsamer Einkehr in der Düsseldorfer Altstadt abzusagen. Bis Ende Juni finden keine Besuchstermine im Landtag statt. Sobald

Weiterlesen

NRW-Koalition investiert erneut mehr Mittel für die Sanierung von Landesstraßen im Kreis Siegen-Wittgenstein

NRW-Koalition investiert erneut mehr Mittel für die Sanierung von Landesstraßen im Kreis Siegen-Wittgenstein

  Kürzlich stellte die schwarz-gelbe Landesregierung das Landesstraßenerhaltungsprogramm 2020 vor. Im laufenden Jahr stehen insgesamt 185 Millionen Euro für eine Verbesserung der Straßeninfrastruktur in NRW zur Verfügung – so viel wie nie zuvor. „Dies ermöglicht eine weitere Steigerung der baulichen Aktivitäten, insbesondere mit Verstärkung der tiefgreifenden, grundhaften Sanierung unserer landeseigenen Straßen und den

Weiterlesen