Am Samstag, den 9. November 2019 um 18:00 Uhr verleiht der FDP-Kreisverband in Wilnsdorf – in den Räumlichkeiten der GAYKO Fenster-Türenwerk GmbH – zum 27. Mal den Ehrenpreis „Siegerländer Haubergsknipp“. Er wird alljährlich an Institutionen und Persönlichkeiten vergeben, die sich um das Gemeinwohl verdient gemacht haben.

Also bitte Termin schon einmal vormerken! Die offiziellen Einladungen gehen allerdings – nebst Anmeldemodalitäten – erst in der 42. Kalenderwoche auf den Postweg.

ACHTUNG: ANMELDUNG ZWINGEND ERFORDERLICH!

Wir freuen uns schon riesig darauf!
Zugleich erinneren wir uns aber auch äußerst gern an die gelungene Veranstaltung des vergangenen Jahres in Bad Laasphe (siehe Bild) und bedanke uns dafür nochmal bei den

  • Preisträgern: Dr. Mehmet Daimagüler, für sein Engagement gegen Rassismus; Yvonne Mankel aus Siegen für das Projekt KiTS (Kinder in Tagespflege); Wolfgang Völker für sein vielfältiges ehrenamtliches Engagement,
  • Laudatoren: Dr. Joachim Stamp (MdL), FDP-Landesvorsitzender und stellvertretender Ministerpräsident des Landes NRW; Katrin Helling-Plahr (MdB); Arne Hermann Stopsack, Vorsitzender der FDP-FW-Fraktion LWL,
  • zahlreichen Gästen des Haubergsknipp 2018,
  • Kollegen der Jury sowie dem Team des Kreisvorstandes nebst Geschäftsführerin,
  • gut vorbereiteten Parteifreunden vor Ort: Alexander und Rüdiger Petri.